Yogatherapie bei psychosomatischen Beschwerden

17.-18.09.2022

Dieses Wochenende mit Claudia und Ravi Persche ist geeignet für ausgebildete YogalehrerInnen und YogalehrerInnen in Ausbildung. Ein interessantes und inspirierendes Wochenende mit zwei sehr einfühlsamen und erfahrenen Ausbildungsleitern.

Themen sind:

  • Anatomie und Physiologie des zentralen Nervensystems
  • Vegetativum und Endokrinologie
  • Burn Out Syndrom
  • Psychosomatik
  • Krankheitsbilder: Kopfschmerz, Migräne, Schlafstörungen
  • Wirkungsweise ausgewählter Yoga-Techniken, Therapeutische Yogareihen
  • Reinigungskriyas in Theorie und Praxis

An diesem Wochenende lernst du die anatomischen und physiologischen Grundlagen des Nervensystems kennen. Was sind die häufigsten Ursachen für Kopfschmerzen, Migräne und Schlafstörungen? Wie kommt es zu stressbedingten Erkrankungen oder zum Burn Out?

Möglichenkeiten aus den Bereichen Yogatherapie, Ayurveda und Naturheilkunde, um diesen Erkrankungen entgegenzuwirken. Verschiedene Aspekte der Yogaphilosophie und -psychologie, die zu einem tieferen Verständnis der modernen Psychomatik beitragen

Termine, Zeiten und Kosten

Seminarleitung: Claudia und Ravi Persche

  • Datum: 17.09. und 18.09.2022
  • Uhrzeiten:Samstag 9.00-20.00 Uhr. Sonntag 9.00-17.30 Uhr
  • Online-Teilnahme 162 Euro
  • Präsenz-Teilnahme 240 Euro

Interesse an einer Anmeldung?

Bitte beachte, dass Du Dich mit Ausfüllen und Absenden dieses Formulars nicht verbindlich anmeldest, sondern uns lediglich eine Anfrage zukommen lässt. Wir setzen uns anschließend mit Dir in Verbindung.

Claudia und Ravi Persche

  1. * Pflichtfeld